DZLA Online

Am 1. April 2019 haben mein Kollege Christian Müller-Hergl und ich gemeinsam mit dem Medienredakteur Nils Hensel das Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) an der Hochschule Osnabrück gegründet.

Das DZLA ist als Zentrum unter dem Dach des Deutschen Netzwerk(s) für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (WiSo) verortet.
Ziele unserer Tätigkeit im Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) sind die Verbesserung der gerontopsychiatrischen Versorgung hilfe- und pflegebedürftiger Menschen und natürlich die Unterstützung derjenigen Personen, die diese Betreuung und Versorgung leisten.Neben dem Umstand, dass wir in der Tat zu wenig wissenschaftlich fundiertes Wissen über bestimmte gerontopsychiatrische Erkrankungen und den pflegerischen Umgang mit den erkrankten Personen haben, verteilt sich das vorhandene Wissen auf Forschende und Praktiker, die wiederum wenig miteinander kommunizieren.  Das Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA) arbeitet an genau dieser Schnittstelle und hat sich die Beförderung der Wissenszirkulation zwischen Forschung und Praxis zum Ziel gesetzt … –  

FÜR EINEN AUSTAUSCH AUF AUGENHÖHE 
ZWISCHEN 
FORSCHUNG UND PRAXIS IN DER GERONTOPSYCHIATRIE!

Quelle: http://www.dzla.de

DZLA online