Es geht nicht darum, die Beziehung zu standardisieren!

Hallo liebe Leute,

der neue DNQP-Standard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ schlägt hohe Wellen. Bei aller positiven und negativen Kritik wird mir immer wieder deutlich, dass vielen Menschen sowohl „Machart“ als auch Inhalt des Standards nicht wirklich bekannt sind. Prof. Andreas Büscher, Leiter des DNQP an der Hochschule Osnabrück gab bereits 2018 – während der Implementierugsphase des Standards – dem DZD ein in meinen Augen erhellendes Interview zu zentralen Themen und Kritikpunkten bezüglich der Erstellungen Anwendung des „Demenz-Standards“.

Es lohnt sich wirklich, sich diese 17 Minuten einmal anzuhören … – dann macht die Diskussion darüber auch mehr Spass und hat mehr Substanz!

Bis bald

Ihr

Detlef Rüsing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.